Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans
in der DOCTORS BAY BERLIN

 

Unsere Mimik hinterlässt in unserem Ausdruck feine Spuren, die die Geschichte des Lebens erzählen. Sie charakterisieren unsere Persönlichkeit und machen uns einzigartig. Doch manche Falten, wie die Zornesfalte, entsprechen so gar nicht unserem Wesen. In der Bay möchten wir dafür sorgen, dass Ihr Hautbild frisch, gesund – und dabei vor allem typ- und wesensgerecht aussieht. Eine altbewährte Methode, um dieses Ergebnis zu erreichen, ist die Behandlung mit dem Muskelrelaxans Botulinumtoxin.

Wie wirkt
Muskelrelaxans genau?

 

Die Methode gilt als effektiv und sicher, zudem dauert die Behandlung nur ca. 20 Minuten, deshalb ist sie bei Patienten seit jeher beliebt. Die Behandlung erfolgt dank Mikroinjektionen äußerst schmerzarm. Das Muskelrelaxans unterbricht die Signalübertragung zwischen den Muskeln und den Nerven, sodass die mimische Muskulatur bewegungseingeschränkt ist. Weil sich dadurch die darüber liegende Haut entspannt, entstehen keine dynamischen Falten, bereits entstandene werden geglättet. Schon seit Jahrzehnten wird die Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans erfolgreich eingesetzt, um Fältchen zu glätten und das Hautbild zu ebnen. Nach zwei bis drei Tagen ist ein erster Effekt sichtbar, nach 14 Tagen sehen Sie den vollen Wirkungseintritt.

In unserer Bay bieten wir zudem eine „Light“-Muskelrelaxans-Behandlung an. Das Botulinumtoxin wird in geringer Dosierung nach dem Microneedling mittels Meso-relle®-Kanülen in die Mesodermis eingebracht und entfaltet dort seine entspannende Wirkung und den Bay-Glow.

Contouring und andere Einsatzmöglichkeiten

von Muskelrelaxans

 

In erster Linie eignet sich diese Art der Faltenbehandlung für mimische Falten im oberen Gesichtsdrittel. Doch nicht nur zur Faltenbehandlung dient Muskelrelaxans. Es wird ebenso erfolgreich zur Behebung des sogenannten „Gummy Smile“ eingesetzt, bei dem der Hebemuskel der Oberlippe zu viel Zahnfleisch sichtbar werden lässt. Mit Muskelrelaxans wird dieser Muskel geschwächt – das Ergebnis ist ein optisch ausgewogenes, symmetrisches Lachen.

Darüber hinaus kann mit Muskelrelaxans die Gesichtsform verändert werden – das sogenannte Contouring. Ist der Unterkiefer verbreitert, liegt das häufig an einem ausgeprägten und „gut trainierten“ Kaumuskel. Oftmals ist dies auf Zähneknirschen zurückzuführen. Dieser Muskel lässt sich mit Muskelrelaxans kontrolliert schwächen. Das hat eine Gesichtsverschmälerung und ein Softening der Gesichtskonturen zur Folge.

Mit Muskelrelaxans gehen wir in der DOCTORS BAY BERLIN außerdem gegen übermäßiges Schwitzen, die Hyperhidrose, vor. Damit das Ergebnis Ihren Wünschen entspricht, sprechen wir vorher gemeinsam über Ihre Vorstellungen, die Sie vom Endergebnis haben. Contouring und Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans führen wir so fachgerecht und schonend durch, dass das Resultat genau zu Ihrer Persönlichkeit passt.

Was muss nach
der Behandlung mit
Muskelrelaxans beachtet werden?

 

Für drei Tage darf die Haut nicht massiert oder mit Masken behandelt werden. Darüber hinaus sollten Sie körperliche Belastung und intensive UV-Strahlung vermeiden, da dies die Wirkung verringern kann. Sie dürfen jedoch Ihre Gesichtsmuskulatur bewegen, denn dies fördert die Aufnahme des Wirkstoffs im Muskel. Zudem dürfen Sie Ihr Gesicht bedenkenlos mit klarem Wasser reinigen.

Behandlungsdauer
ca. 20 Minuten

Wirkeintritt
sofort, abschließendes Ergebnis nach ca. 2 Wochen

Wirkdauer
3-6 Monate, je nach Verstoffwechselung

Gesellschaftsfähig
nach 2-3 Tagen, je nach Schwellneigung

Kosten
ab 190 €

Haben Sie Fragen zur Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans?

Bei allen offenen Fragen zur Faltenbehandlung mit Muskelrelaxans kontaktieren Sie uns gerne in der DOCTORS BAY BERLIN. Wir beraten Sie telefonisch unter 030 88 47 59 33.
Wir freuen uns auf Ihren Anruf!